Skip to content

FC-Bayern-Star Dante kickt für SOS-Kinder

12. Juni 2013

Dante, Fußballstar beim FC Bayern München, kickt jetzt nicht nur für den Rekordmeister, sondern auch für die SOS-Kinder. Der brasilianische Verteidiger wurde in München zum Botschafter der SOS-Kinderdörfer weltweit ernannt. Der 29-Jährige, der eigentlich Dante Bonfim Costa Santos heißt, hat das SOS-Kinderdorf in seiner Heimatstadt Salvador de Bahía bereits mehrfach besucht. „Ich stamme selbst aus einfachen Verhältnissen und hatte eine schwere Kindheit“, sagte der frischgekürte Botschafter. „Ich habe es geschafft. Nun will ich anderen armen Kindern helfen.“

„Wir freuen uns sehr, dass sich Dante nun auch für die SOS-Kinder ins Zeug legt“, sagte der Vorstand der SOS-Kinderdörfer weltweit, Wilfried Vyslozil. „Er ist für uns eine große Bereicherung, denn er trägt den Gedanken der Familie im Herzen.“ Dies bestätigte Dante: „Familie ist für mich alles. Jeden Moment meiner Freizeit versuche ich bei meiner Familie zu sein und mit meinen Kindern zu spielen.“

In einem kurzen Interview hat uns Dante von seiner eigenen Kindheit in Brasilien erzählt.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: